IX edycja - abstrakty




Główna | Organizacja | Abstrakty | Program | Plakat | Wytyczne | Ankieta |


Prezentujemy listę referentów oraz tytułów wystąpień wraz ze streszczeniami. Zapraszamy do lektury!
Przypominamy, że język, w którym podany jest tytuł, jest równoznaczny z językiem całego wystąpienia.
Pod każdym streszczeniem umieszczony jest skrócony program, dzięki któremu można dowiedzieć się, jakie inne referaty będą wygłaszane podczas danej sekcji.

poprzednie streszczenie | lista streszczeń | następne streszczenie

Agata Budziak (Szczecin)

Entlehnungen und Internationalismen in der Fachsprache der Gastronomie und Kochkunst – eine kontrastive Analyse am Beispiel der polnischen und der deutschen kulinarischen Blogs



Heutzutage wird das Thema Essen immer mehr in den Medien verbreitet und diskutiert, infolgedessen entsteht eine große Anzahl von kulinarischen Programmen, Blogs sowie Tutorials. Dementsprechend sollen Gastronomie und Kochkunst als kulturelle und internationale Phänomene betrachtet werden, die im Zentrum des menschlichen Lebens stehen. Zugleich sind sie eine Plattform für Kultur-, Sprachkontakte und sprachliche Einflüsse, vor allem auf der Ebene des Wortschatzes. Sowohl die Kultur, die Küche als auch die Kommunikation sind miteinander eng verbunden und bilden die Grundlagen für die Fachsprache der Gastronomie und Kochkunst.
Im Referat werden zunächst die nachstehenden Grundbegriffe kurz erläutert,: Kulinaristik, Fachsprache der Kulinaristik, Weblog sowie Entlehnungen und Internationalismen.
Ferner sollen polnische und deutsche kulinarische Blogs analysiert werden, und zwar wird untersucht, welche Entlehnungen und Internationalismen und mit welcher Frequenz in den Weblogs auftreten. Das Ziel der Analyse ist zu zeigen, aus welchen Sprachen die Entlehnungen in Weblogs am häufigsten übernommen wurden und ob in den beiden Sprachen gleiche oder verschiedene Internationalismen und Entlehnungen dominieren. 



Gdzie i kiedy:

W tym samym czasie ...
504, 525, 526
sala: 416
moderacja: Marek Dolatowski
11:35-11:50Łukasz Piątkowski (UAM) - Korpusbasierte Analyse der ausgewählten Nominalisierungsverbgefüge am Beispiel des Vertrags über die Arbeitsweise der Europäischen Union und des linguistischen Korpus DeReKo
11:50-12:05Agata Budziak (USZ) - Entlehnungen und Internationalismen in der Fachsprache der Gastronomie und Kochkunst – eine kontrastive Analyse am Beispiel der polnischen und der deutschen kulinarischen Blogs
12:05-12:20Karolina Mocek (UAM) - Korpusbasierte Analyse der ausgewählten deutschen Phraseologismen mit der Komponente Licht
12:20-12:35Krzysztof Matyjasik (UJ) - Sanft und ohne Todeskampf entschlief der Monarch [...]. Euphemisemen und Tabuwörter bei der Darstellung des Krankheitsverlaufs und Ablebens von Kaiser Franz Joseph. Linguistische Analyse am Beispiel der Krakauer Zeitung (1916)
12:35-12:55dyskusja